Mach Dich hübsch: THE THERMALS – Desperate Ground [VÖ: 12.4.]

Also, Mädchen, bevor das hier losgeht, machste Dich hübsch, ja?
Einmal Nase am Ärmel abwischen und dann ab gehts, ja?

Rotzlöffelpop. Gigantisch.

Ihr neues Album verursacht wieder dieses Ziehen, diese Sehnsucht.
Nach Sommersonnenschein und ewiger Freundschaft, unteilbar, unzertrennlich, ewiglich.

Ruft laut „Hallo“, macht die Arme weit und schreit „Willkommen“, alle zusammen, gemeinsam (da sind wir stark!).

Ist es die Angst vor dem Krieg oder die Angst die Liebe zu verlieren?
Der Kampf um die eigene Seele, der Kampf mit sich selbst.
Hier bleibt kein Sandkorn auf dem anderen und keine Musikliebhaberseele unberührt.

Wie kann man

THE THERMALS

eigentlich nicht mögen?

Kathy Foster, Hutch Harris  und Westin Glass und ihr niemals endender Kampf gegen die Kräfte der Natur.
Ein Schicksal, das unvermeidbar scheint.

Mit ihrem neuen Album kehren sie zurück, zurück in die Herzen.

Sie werden  dort bleiben, verlasst Euch drauf.

Einmal gehört = infected forever, Heilungschancen gering.

Sie machen Power und Kraft und Sturm und Drang und Melodie, watschen hier dem Feind ins Gesicht,
tanzen weiter und haben verdammt viel Spaß dabei.

thermals

 Born To Kill
You Will Be Free
 The Sunset
 I Go Alone
The Sword By My Side
 You Will Find Me
 Faces Stay With Me
The Howl Of The Winds
 Where I Stand
Our Love Survives

° ° °

Mit einer Länge von nicht einmal dreißig Minuten ist diese Platte genau das Richtige fürs Joggen am Morgen und nach Feierabend, für den Weg von zu Hause in die Arbeit und zurück.

Kümmert Euch nicht um die blöden Gesichter der anderen Reisenden des öffentlichen Nahverkehrs wenn Ihr
grinsend und wippend Euch an
Desperate Ground
erfreut.

Wen interessierts, helft den Bedürftigen die Treppen hinauf (oder hinab), schiebt Kinderwagen ein Stückchen in die verkehrte Richtung, lächelt die verängstigten jungen Mütter oder die Spätgebärenden, die aus Angst ihr würdet ihren Nachwuchs entführen wollen ein wenig entsetzt dreinschauen, einfach frech und selbstsicher an während ihr Euch über die sabbernden Kindergesichter beugt, den Kopfhörer schnell über die kleinen Öhrchen stülpt und
ihnen „You Will Be Free“ in atemraubender Lautstärke vorspielt.

Irgendwann werden sie Euch dafür dankbar sein und verstehen.

° ° °

saddle-creek.com

soundcloud.com/thermals

98/100

Advertisements

3 Gedanken zu “Mach Dich hübsch: THE THERMALS – Desperate Ground [VÖ: 12.4.]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s