Niemand hat, niemand kann (Du merkst das etwas hier nicht stimmt): DIE HEITERKEIT – Monterey (VÖ: 28.2.)

Was soll ich sagen ich sage mal ich weiß nichts zu sagen.
Ab jetzt gilt’s, jetzt wird’s ernst. Jetzt haben wir uns wieder.

DIE HEITERKEIT

trägt ihren Namen vollkommen zu Unrecht.
Aber man bekommt so mehr Aufmerksamkeit als man verdient.

2010 gegründet, wurde ihr Debüt der ach so geheimnisvollen Mädelstruppe geheimnisvoll umworben und Herz aus Gold
zum Liebling der „Ich wollt ich wär ein Intellektueller“-Nerd-Presse.

Vergleiche mit Diestelmeyers Werken sind ebenso weit hergeholt wie Vergleiche mit Tocotronic (auch wenn deren zeitweiliges Helferlein Moses Schneider hier nun produzierend mithilft) – und mitnichten etwas anderes als eine Geringschätzung der Arbeiten der vorgenannten Künstler, Dylan-Songs kann man eventuell besser machen als das Original, sicher aber nur, wenn man nicht

DIE HEITERKEIT

heisst (Die ganzen müden Pferde).

Auf
Monterey
wird sich weiter gesuhlt im abgekühlten Pool der Lassie-Singers-Erben, es gibt weniger Momente als auf ihrer ersten Scheibe, sich gähnend abzuwenden, wenngleich mit Album Nummer Zwei der Überraschungsfaktor fort ist.

Mal ernsthaft, womit begründen sich Hurra-Rufe? Wofür Lobpreisungen kundtun?
Wäre das angebracht?
Ich sage mal, ich weiß es nicht, ich sage mal, ich glaube kaum.

Klar, Weiterentwicklung und so.
So ist
Monterey
a ganz a kloans bisserl wenia fad wie das erste Plättchen.
Hilfts? Na, s’huift net.

Manchmal sind Schall und Hauch noch weniger als Schall und Rauch (Kapitän), auch Versuche,
bassige Stimmung zu zaubern verhelfen nicht wirklich zu Wundern.

Und so bleibt für mich die Langeweile ihr hervorstechendstes Merkmal und, mal ehrlich,
wer bitte braucht das und wer hört sich das freiwillig an?

heiter

Factory
Kalifornien
Daddy’s Girl
Auge
Wohin Gehst Du, Cary Grant?
Wässere Mich
Kapitän
Bruder
Frühlingsjunge
Die Ganzen Müden Pferde
Pauken Und Trompeten

° ° °

dieheiterkeit

32/100

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.