God Save The King: CHARLES BRADLEY – Changes

charles
(photo & allrights: CHARLES BRADLEY / Daptone)

° ° °

Lang lebe der König.

CHARLES BRADLEY

ist ein Held.

Wer ihn einmal live erlebt hat, wird dies bestätigen.
Er schafft es, seine Musik und seine Worte mit Liebe und Hingebung zu transportieren, an seine FansInnen weiter zu geben, sie mitzureißen, sie verschmelzen zu lassen zu/in einem weltumspannenden Wohlgefühl.

God save the King.

Changes
heißt sein neues Album.

Wie viele Veränderungen muss wohl diese Welt erfahren um allen ein
Mir geht es gut-Gefühl am Abend zu geben?
Aber, letztendlich: Wie realistisch eine solche Wunschvorstellung?

Kann Musik die Welt verbessern? Sie gar retten?
Vielleicht.
Sie kann sicher zumindest einen Teil dazu beitragen.

Auf dem für einzigartige Soul-Gospel-Rhythm & Blues etc.-Veröffentlichungen bekannten Daptone-Label erscheint nun das dritte Album des Ausnahmekünstlers. Unterstützt wurde Chef himself durch die LabelkollegInnen der Dap-Kings, der Menahan Street Band, der Budos Band.

Der schreiende Engel des Soul ist zurück mit einem Album, dass nach einem Black Sabbath-Cover benannt ist. Gleichzeitig aber für Bradley auch die Verarbeitung des Todes seiner Mutter im vergangenen Jahr bedeutet.

Jetzt ist
Changes
natürlich nicht (zu) traurig geraten, zu ekstatisch ist die überschwengliche Freude an seiner Musik dem Maestro anzumerken.

Man kann einfach nichts falsch machen mit dieser Musik, sie ist mitreißend, stellenweise (melo-)dramatisch, tiefgreifend und fast spirituell.

Ein weiterer Meilenstein in der einzigartigen Geschichte eines großen Musikers.

charles

 

 

 91/100

Live:
8.4. Köln, Live Music Hall
9.4. Berlin, Astra
12.4. Hamburg, Grünspan

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s