Dunkelmasse: SUUNS – Hold/Still

suuns.jpg

(photo & allrights: SUUNS / secretlycanadian / offtherecordpr / Nick Helderman)

° ° °

Das neue

SUUNS

-Album
Hold/Still
verspricht nicht nur in seinen Titeln ein weiteres Kapitel bös-dunkler Machenschaften.

Ratzeputz freigeblasen, das Hirn liegt brach, bar jeglichen Schutzes.
Es klackert elektronisch, es klickert hier und da, es strömen verzerrte Voices, kalte synthetische Vibes.
Es wird passend gemacht, was nicht zusammengehört, zusammengehörend scheint.
Bleib sitzen, still sitzen, rühr Dich nicht, bring mich um den Verstand, Dein Geschrei, dieses ekelhaft aufdringliche Tönen, mach es aus, es zerrt an meinen Nerven, reißt mir ein Haar nach dem anderen aus.
Pause.
Es ist nicht vorbei. Es ist noch nicht vorbei. Es ist nicht geschafft.
Und beginnt wieder von vorn…

Aus Montreal in Kanada kommen

SUUNS

die hier um ihr drittes Album (das letzte Werk Images Du Futur aus dem Jahr 2013 kam nicht nur hier gut weg) zu präsentieren.

Max Henry, Liam O’Neill, Ben Shemie und Joseph Yarmush
haben auf ihrem neuen Werk ein ungestümes, auf den ersten Blick ungeordnet scheinendes, wüstes, wütendes Monstrum geschaffen, das vor Klangutensilien strotzt und nicht leicht zu verorten ist.

Klaustrophobisch fast in einzelnen Strängen, unwiderstehlich und unnachgiebig.

Es grenzt an ein Martyrium, eine brodelnde Melange, ein in alle Richtungen entweichendes, sich ausbreitendes Klanggebilde. Nun ist es aber bei weitem nicht so, dass hier permanent und ausschließlich Tempo und Bewegung herrscht.

Brainwash kommt mit fast lyrischer Gitarre daher, sparsam und motivierend durch intensive Drums unterstützt.

Nobody Can Save Me Now ist langsam, zerrend, unheilsam und schleichend.

SUUNS

kreieren ihren Kosmos einmal neu, fügen psychische Elemente hinzu, die oft grenzüberschreitend wirken, schaffen traumfrequenzierte Momente in ihrer ganz eigenen atemlosen Apokalypse.

suuns

Fall
Instrument
Un-No
Resistance
Mortise And Tenon
Translate
Brainwash
Careful
Paralyzer
Nobody Can Save Me Now
Infinity

° ° °

82/100

Live:
5.6. Mannheim, Maifeld Derby Festival
5.7. München, Feierwerk

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s