Energie: HASTE – Annabelle

haste.jpg

(photo & allrights: HASTE)

° ° °

Eine coole, junge, sympathische Band aus Portland sind Jasmine Wood, Thomas Hoganson
und Kaleb Shields, die sich

HASTE

nennen und mit ihrem neuen Album
Annabelle
noch kurz vor Toreschluß 2016 eine energiegeladene, schwungvolle Gitarren-Noise-Shoegaze-Platte abliefern.

Dröhnend, verzerrt und in schönster DIY-Spielweis‘ kommen die drei und schleudern krass coole Melodien unters Volk. So macht das Spaß.

Erinnerungen an Galaxie 500 und Ride oder ähnlich verortete Bands kommen einem in den Sinn, während man sich treiben lässt in einem blubbernden Bad aus echoartig-scheppernden Gitarren und einer darüber schwebenden Stimme, die sich einfügt, die mal auf- und dann wieder untertaucht in dieser Melange aus wabernden Soundwällen und die, nachdem sie untergetaucht ist, mit Schwung und neuem Atem ein ums andere Mal aufhorchen lässt und den ihr angestammten Platz zwischen Bass und Drums einnimmt, die sich dabei meist im Hintergrund tummelt und ein willkommenes Pflaster auf die vom grunge-igen Gitarrensound gerissenen Wunden darstellt.

Ein zähflüssiges, stets seine Form veränderndes Etwas, schwer zu greifen und dennoch angenehm wie ein Handwärmer in der Jackentasche bei eisiger Brise.

Ein Sound, der kontrastiert zwischen schweren Klängen und minimal hervorgebrachten Songstrukturen. Songs, die zum Teil schon im Teenageralter von Sängerin Jasmine Wood entstanden sind, die hier im Zusammenspiel mit ihren Bandkollegen neues Leben eingehaucht bekommen und uns eine Tour über den Jahrmarkt bereiten, mal achterbahnartig hervorschnellend, auf den Abgrund zurasend, dann erscheinen nebelhaft  eher ängstlich klamme Töne, die auf den nächsten Schock in der Geisterbahn zu warten scheinen.
In jedem Fall aber ein äußerst lohnenswertes und kurzweiliges Vergnügen im unverkennbar eigenständigen fuzzy Sound der Band.

Enjoy!

° ° °

91/100

HASTEAnnabelle
Track & Field, 12/2016

haste

It’s OK
Let’s Touch Ourselves
Observatory
Whatever
Annabelle
Star Man
December
Indian Summer

° ° °

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s