Geschüttelt, gerührt, geschüttelt: SLOPPY HEADS – Useless Smile

sloppy.gif

(photo & allrights: SLOPPY HEADS / riotactmedia / Matt Van Brink)

° ° °

Nimm mal Bangles und Gurr, nimm Lassie Singers und Yeah Yeah Yeahs.
Nimm Sonic Youth.

Wabernde, zerrende Spinnweben.
Regenverhangene Fenster. Hunde, die nicht vor die Tür wollen.
Ein ständig warme Bettdecke, lockt.
Ein Leben als Maulwurf und ein See in dem man nicht schwimmt.
Vergissmeinnicht im Tontopf, als Erinnerung an damals.
Tannennadeln in den Sofakissen, Staubflusen und ein einzelnes aber meterlanges
Haar von Dir im Abfluss. Du Hippie!

Lebe wild, lebe gefährlich.
Mache Musik, Musik die Spaß macht, die Dir gefällt. Und auch anderen, aber das ist egal.

Gute Rebellen.

James Mc New von Yo La Tengo mischt hier mit.
Wir erleben ein Erlebnis, haben Freude und teilen Geheimnisse in der See der Abenteuer.
Wir können grausam sein.
Kind, geh nicht mit nassen Haaren vor die Tür.
(Schüttel Dein Haar für mich!)
Diesen Satz kann man bei 35 Grad im Schatten getrost vergessen.
Den sagt man im Sommer einfach nicht.
Jahreszeitenbedingt nutzlos.

Ein Lächeln hingegen öffnet Tür oder Tor.
Vielleicht grinsen deswegen Fußballer manchmal so debil.

Es rockt, schräg und penetrant neben der Spur, wohl aber der Melodie geschuldet, von leidend über gequält über gelangweilt über wütend tönende Stimmen, wechselhaft, übereinander.

Über sich selbst sagen sie:

SLOPPY HEADS
„..are Bill the Drummer (aka V. Stiles) and Ariella Stok (aka Starmaiden) and Jimmy Jumpjump (aka Frow #1). The instruments in the Sloppy Heads are singing, guitar, bass, the organ, the drums, and the noise, and they are all done by everybody. They have their own instruments, and are writers of songs together. And for this album they are also having of the recording and guitaring of James McNew (aka J. McNew) of Yo La Tengo and The Dump. They are giving birth to this band in 2009. They are ready now to make big buzz!“

Dies ist eine saucoole Platte, die einen schon ab und an irgendwie
und unerwartet von den Socken haut.

° ° °

SLOPPY HEADSUseless Smile
Shrimper Records, 20.1.2017
Bandcamp

87/100

sloppyco.jpg

U Suck
Always Running
Suddenly Spills
We Are They That Ache With Amorous Love
The Suck
Plane To See
Noland (Two Souls In Confusion)
I’ll Take My Chances
Useless Smile

° ° °

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s