THE TWILIGHT SAD veröffentlichen Live-Album [free download] It Won/t Be Like This All The Time Live <3


Hey, hey, hey.. THE TWILIGHT SAD haben soeben ein Live-Album veröffentlicht, dass bei Bandcamp zum Zahl Was Du Willst-Preis erhältlich ist. Sie hatten so das Gefühl, nach fünf regulären Studio-Alben wäre nun die richtige Zeit, ihr Live-Spiel auf Platte zu bannen und zu veröffentlichen. Hier, ein Auszug ihres aktuellen Newsletters: Over the past few months … THE TWILIGHT SAD veröffentlichen Live-Album [free download] It Won/t Be Like This All The Time Live ❤ weiterlesen

Ostermontag: Jesus Walking On The Water.


Oh my, oh my, oh my, what if it was true, and oh my, oh my, oh my, tell me, is it true? Did he, did he, did he die upon that cross, and did he, did he, did he come back across? Jesus walking on the water, sweet Jesus walking in the sky, sinking … Ostermontag: Jesus Walking On The Water. weiterlesen

Frohe Ostern. Ostern. Froh?


Meine Lieben, es ist Sonntag. Dazu auch noch Ostersonntag. FROHE OSTERN Euch allen. Reicht Euch die Hände, ich meine, wenn Ihr eh zusammen wohnt. Ansonsten virtuell. Titscht die Eier (pecken!), nur die harten kommen, äh, bleiben.. äh. Das hier unten ist jedenfalls ein schönes Video. Es gibt schließlich auch/noch/auch noch schöne Dinge. Und wenn es … Frohe Ostern. Ostern. Froh? weiterlesen

Drei am Mittwoch: FISH. JOACHIM WITT. THE DREAM SYNDICATE.


Komisch. Man kommt nicht umhin, in alles, was einem so über den Weg läuft, eine apokalyptische, surreale Komponente hinzuzufügen. Ich habe mir eine Internet- bzw. Nachrichtensperre verordnet. Genau drei Mal pro Tag schaue ich mir neue Meldungen und Nachrichten an. Einmal morgens, quasi beim Aufstehen. Dann um 14 Uhr und dann gibt's einmal Nachrichten am … Drei am Mittwoch: FISH. JOACHIM WITT. THE DREAM SYNDICATE. weiterlesen

Meine Abrechnung mit 2019. Es muss gehen. Die Anderen tun es doch auch.


Meine Lieben, ein Jahr ist rum, geschafft. Oder schon wieder- Wie schnell doch die Zeit vergeht.. In diesem letzen Jahr gab es scheinbar unendlich viel tolle Musik, dass ich oft nicht hinterherkam - und am Ende eine Kumulierung an der Spitze (die Breite an der Spitze, Ihr wisst schon) unvermeidlich war. Aus den mehr als … Meine Abrechnung mit 2019. Es muss gehen. Die Anderen tun es doch auch. weiterlesen